Neuigkeiten
 
Podologie - medizinische Fußbehandlung
 

„Unsere Füße tragen uns durchs Leben!“

Diese Tatsache wird den meisten Menschen erst bewusst, wenn die Füße Probleme bereiten.
Die Aufgabe des Podologen besteht in der Erhaltung bzw. Wiederherstellung des gesunden Fußes mit all seinen Funktionen. Der Podologe ist durch seine 2-jährige Ausbildung so geschult, dass er über Grunderkrankungen der Patienten und deren Folgen genau informiert ist. Er arbeitet im Gegensatz zum Fußpfleger am krankenden und schmerzenden Fuß. Mit Hilfe seines fundierten Fachwissens unterstützt er Diabetologen, Dermatologen, Othopäden, Orthopädieschuhmachermeister und Physiotherapeuten bei ihrer Arbeit.
Der Podologe ist ein mittlerer medizinischer Fachberuf der Fußheilkunde.
Seine Behandlungen sind besonders auf Risikopatienten wie Diabetiker, Patienten mit rheumatischen Erkrankungen, mit herabgesetzter Blutgerinnung, mit Venen- oder Hauterkrankungen ausgerichtet.


Unsere Leistungen:

  • fundierte Fußuntersuchung (Stimmgabeltest, Mikrofilament, Tip-Therm)
  • Entfernen von Hornhaut, Schwielen und Rhagaden
  • Entfernen und Behandeln von schmerzenden Hühneraugen und Warzen
  • Nagelbehandlung
    - richtiger Nagelschnitt
    - eingerollte und eingewachsene Nägel
    - Nagelmykosen und verdickte Nägel
     
    in Zusammenarbeit mit dem Facharzt:
  • Druckentlastung und Reibungsschutz für schmerzhafte Stellen am Fuß
  • Spangentechnik für eingerollte und eingewachsene Nägel
  • Orthosen für Fuß- und Zehenfehlstellungen
  • Künstlicher Nagelersatz
  • Fußgymnastik und Fußmassage
  • Beratung zur Pflege und präventiven Maßnahmen

Informationen und Anmeldung in Ihrem:

GZL GesundheitsZentrum am Löwen GmbH
24211 Preetz, Markt 10, Tel. 04342/7155-46

 

Podolgin des GZL:

Dr. rer. nat.
Angelika Haack                                                                           
Podologin, Dozentin     

Berufliche Ausbildung:                                                                                         

1975 - 1980 Studium der Pädagogik
                   (Fachrichtung: Biologie / Chemie)
1980 - 1983 Forschungsstudium 
                   (Abschluss: Dr.rer. nat.)
1983 - 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1990 - 2000 Lehrtätigkeit
2000 - 2002 Lehrtätigkeit und Ausbildung zur Podologin
2002 - 2007 Leiterin einer Berufsfachschule für Podologie, 
                   Dozenttätigkeit
ab 01.01.08  Podologin im GZL    

 

zurück   zum Seitenanfang   Seite drucken